Publication

Main content

Sep 2005

Dieses Arbeitspapier fasst die Beiträge der 13. Tagung junger Osteuropa-Experten zusammen. Es umfasst über 25 Artikel, welche die folgenden Themen besprechen: die post-sozialistische Transformation der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Systeme in Ost- und Ostmitteleuropa, die Rolle von Identitäten als Grundlage für Kooperation und Konflikte in internationalen Beziehungen, die Integration Osteuropas in die globalisierte Wirtschaft, den Autonomiewunsch ethnischer Minderheiten in der Region, die Grenzen der Sozialpolitik sowie den Prozess der Regionalisierung als Integrationsmotor.

Download German (PDF, 144 pages, 1.0 MB)
Author Anne Wetzel, Elena Kropatcheva, Silke Skilters, Katrin Böttger, Olaf Melzer, Claudia Anschütz, Ulrich Best, Gunter Deuber, Małgorzata Anna Czerniak, Diana Schmidt, Karl Heinz Hausner, Arjan Vliegenthart, Laura Horn, Ildikó Lajtos, Andreas Gramzow, Ana-Maria Vidrean, Dana Miškovičová, Lucian-Boian Brujan, Sebastian Schröder-Esch, Timofei Agarin, Márta Fazekas, Falk Kunadt, Manuel Paffrath-Dorn, Malte Brosig, Damien Tricoire, Patrycja Bielawska-Roepke, Björn Wagner, Agnes Gilka-Bötzow
Series FSO Working Papers
Issue 70
Publisher Research Centre for East European Studies (FSO)
Copyright © 2005 Forschungsstelle Osteuropa Bremen
 
 
Page URL: http://www.css.ethz.ch/en/services/digital-library/publications/publication.html/15376
Sat May 27 02:42:06 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich