Sicherheitsinstitutionen

Main content

Wir untersuchen, warum und wie Sicherheitsinstitutionen sich im Laufe der Zeit verändert haben und schauen uns die resultierende Politik und deren Auswirkungen auf die nationale Sicherheit an. Zudem analysieren wir verschiedene Konzepte der Weltordnung und untersuchen Muster der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Sicherheitsakteuren, einschließlich Staaten, der UNO, der EU und der NATO sowie globaler und regionaler Sicherheitsgemeinschaften.

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Vernetzte Governance?

Dieses Projekt zielt darauf ab, die zeitgenössische Landschaft der multilateralen Sicherheitsinstitutionen unter zwei sich ergänzenden Gesichtspunkten zu untersuchen: Erstens, eine Makrosicht auf (globale) Sicherheitsinstitutionen und deren Beziehungen zueinander («mapping»); und zweitens, eine Mikrosicht, die eine detaillierte, kontextorientierte Untersuchung spezifischer regionaler Sicherheitsinstitutionen und der Art ihrer Beziehungen zu anderen Sicherheitsinstitutionen und Ebenen des Regierens vornimmt.

Weiter

Russische und Eurasische Sicherheit

Wir untersuchen die aktuelle Aussen- und Sicherheitspolitik Russlands.

Weiter

Regionale Sicherheit

Wir untersuchen regionale Kooperationsbestrebungen in Sicherheitsfragen.

Weiter

Multilaterale Sicherheit in Asien

Wir untersuchen regionale Sicherheitsorganisationen und multi- laterale Strukturen in Eurasien und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weiter

Instabile Giganten: Russland und China als Sicherheitsakteure

Dieses Projekt versucht, eine empirische und theoretische Lücke zu schliessen, indem Chinas und Russlands Rollen als Sicherheits- akteure analysiert werden unter Berücksichtigung der Verknüpfung mit der jeweiligen internen und externen Sicherheitspolitik.

Weiter

Politische Formulierung globaler Governance

Untersuchungsgegenstand ist die Entstehung gegenwärtiger geo- politischer Visionen, Institutionen, Normen und Regeln globaler Gouvernanz durch die politische Praxis.

Weiter

Russian Analytical Digest

Der Russian Analytical Digest (RAD) ist eine zweiwöchentlich erscheinende Publikation, welche aktuelle Ereignisse, Trends und Entwicklungen gegenwärtiger russischer Politik, Ökonomie, Wirtschaft, Aussenpolitik, Gesellschaft und Sicherheit untersucht.

Weiter

 
 
URL der Seite: http://www.css.ethz.ch/forschung/forschungsprojekte/sicherheitsinstitutionen.html
Wed Mar 22 21:15:19 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich