Die Urbanisierung der Katastrophenvorsorge

01.03.2017

Durch die wachsende Bedeutung urbaner Sicherheitsfragen kommen auch nationale und regionale Bevölkerungsschutz-Strukturen unter Anpassungsdruck.

Katastrophenschutz
Der Schutz vor Katastrophenereignissen einschliesslich terroristischer Anschläge ist eine zentrale Aufgabe der Sicherheitspolitik. Wichtiges Instrument ist hierbei der Bevölkerungsschutz, der in den meisten Ländern vor allem in nationalen sowie regionalen Strukturen organi­siert ist. Durch die wachsende Bedeutung urbaner Sicherheitsfragen geraten die bestehenden Systeme unter Anpassungsdruck.

Der Schutz vor Katastrophenereignissen einschliesslich terroristischer Anschläge ist eine zentrale Aufgabe der Sicherheitspolitik. Wichtiges Instrument ist hierbei der Bevölkerungsschutz, der in den meisten Ländern vor allem in nationalen sowie regionalen Strukturen organi­siert ist. Durch die wachsende Bedeutung urbaner Sicherheitsfragen geraten die bestehenden Systeme unter Anpassungsdruck.

Zur Publikation

 
 
URL der Seite: http://www.css.ethz.ch/ueber-uns/css-news/2017/03/die-urbanisierung-der-katastrophenvorsorge.html
Wed Mar 22 19:03:28 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich