Studie «Sicherheit 2017»

26.05.2017

Die Jahresstudien «Sicherheit» der Militärakademie an der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit dem Center for Security Studies der ETH Zürich dienen der Ermittlung von langfristigen Trends in der aussen-, sicherheits- und verteidigungspolitischen Meinungsbildung in der Schweiz.

Studie_Sicherheit

Die Jahresstudie Sicherheit dient der Ermittlung langfristiger Trends in der aussen-, sicherheits- und verteidigungspolitischen Meinungsbildung in der Schweiz. Sie basiert auf im Jahresrhythmus durchgeführten repräsentativen Befragungen. Neben langjährigen Standardfragen werden jährlich ergänzende Themen aufgegriffen: Besondere Aufmerksamkeit wurde 2017 den sicherheitspolitischen Informationskanälen sowie der Social Media-Kommunikation und der Wahrnehmung des Terrorismus und dessen Auswirkung auf das Reiseverhalten geschenkt.

Publikation

 
 
URL der Seite: http://www.css.ethz.ch/ueber-uns/css-news/2017/05/studie-sicherheit-2017.html
Fri Jul 21 02:49:59 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich